Font Size

Cpanel

Förderverein für Kindergarten "Sonnenschein"

Förderungverein Kiga Eichsfelder Straße
Förderverein für den Kindergarten „Sonnenschein“ gegründet

 

 

Am 27. Februar 2013 fand die Gründungsversammlung des Fördervereines für den Kindergarten „Sonnenschein" in der Eichsfelder Straße statt. Hierzu konnte die Leiterin der Einrichtung, Yvonne Stamm, zwanzig Eltern und Erzieherinnen sowie Bürgermeister Thomas Groll begrüßen. Dieser freute sich darüber, dass nun auch für den zweiten kernstädtischen Kindergarten ein Förderverein gegründet wird. Ein solcher Verein, so der Bürgermeister, sei eine sinnvolle Ergänzung zum Elternbeirat und könne Anschaffungen ermöglichen, die die Kommune aufgrund ihrer Finanzlage aus eigener Kraft nicht zeitnah bewerkstelligen könne. Er sagte dem neu gegründeten Verein und den zu wählenden Vorstandsmitgliedern seine Unterstützung zu. Nachdem alle Anwesenden ihre Bereitschaft zur Mitgliedschaft zur Mitgliedschaft im Förderverein bekundet hatten, wurde dieser formell gegründet und unter Leitung von Stephanie Nitschkowski fanden die Vorstandswahlen statt. Zum Ersten Vorsitzenden wurde Andreas Kuty gewählt. Sein Stellvertreter ist Jörg Komma. Als Kassiererin fungiert Katharina Zippel-Hey und die Schriftführung übernimmt Stephanie Nitschkowski. Zu Beisitzern wurden Yvonne Stamm, René Spatzier und Karsten Beck gewählt. Der Vorstand wird nun rasch die Eintragung des Vereines beim Registergericht beantragen und zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommen, um die ersten Aktivitäten zu planen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Einzelmitglieder 6,- €, für Familien 12,- € und für Betriebe/Firmen ebenfalls 12,- €. Die Anwesenden äußerten die Hoffnung, dass in nächster Zeit noch viele ihrem Beispiel folgen und Mitglied des Fördervereines für den Kindergarten „Sonnenschein" werden. Hierzu sind neben den Eltern natürlich auch die Großeltern und alle die eingeladen, die sich dem Kindergarten verbunden fühlen.