Font Size

Cpanel

Nachrichten

Ausschreibung der Stelle einer Ärztin/eines Arztes

Bei der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen (HEAE) sind in den zu errichtenden Außenstellen in 63654 Büdingen und 35279 Neustadt (Hessen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt je eine Stelle mit  einer Ärztin/einem Arzt  zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:
- Ausstellung von Gesundheitszeugnissen
- Feststellung der Reisefähigkeit von Patienten – ggfs. Diagnostik und Therapie bei Erkrankungen
- Notfallversorgung – ggfs. Überweisung von Patienten zu Fachärzten und Einweisung in Krankenhäuser
- Verordnung von Medikamenten, Ausstellung von Rezepten und Gewährleistung der Versorgung mit Medikamenten und Hilfsmitteln
- Veranlassung von Desinfektionsmaßnahmen in der Unterkunft
- Abstimmung der Übernahme von betreuungs- und weiterbehandlungsbedürftigen Personen mit Erstaufnahmeeinrichtungen der anderen Bundesländer und den Gesundheitsämtern der aufnehmenden hessischen Gebietskörperschaften
- Durchführung und Koordination der medizinischen Versorgung in den Außenstellen.

Fachliches Anforderungsprofil
Von den Bewerber/innen wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin mit Approbation erwartet. Die Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin bzw. Allgemeinmedizin ist von Vorteil.

Persönliches Anforderungsprofil
Interessierte Bewerberinnen und Bewerber sollen flexibel und belastbar sein, über ein gutes Organisationsvermögen, Zeitmanagement und soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit verfügen.

Die Fähigkeit zur zielorientierten Personalführung und Motivation des medizinischen Mitarbeiterteams ist ebenso, wie eine gute Auffassungsgabe, überzeugende Kommunikationsfähigkeit und Kooperationswille, insbesondere auch im Umgang mit den Asylbewerbern und weiteren Verfahrensbeteiligten, eine weitere wichtige Voraussetzung.

Die Einstufung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 Tarifvertrag Hessen (TV-H).
Die Hessische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge ist aufgrund ihres Frauenförderplanes zur Erhöhung des Frauenanteils verpflichtet. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.
Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich, jedoch muss sichergestellt sein, dass die Stelle in vollem Umfang besetzt wird. In Vollzeit beträgt die Arbeitszeit 40 Wochenstunden (montags-freitags). Aufgrund von gleitender Arbeitszeit und verschiedener Arbeitszeitmodelle ist eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewährleistet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Falle des Vorliegens gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.

Für Rückfragen zum Anforderungsprofil steht als Ansprechpartnerin die Dienststellenleiterin der HEAE – Frau Weppler – unter der Telefonnummer 0641/7961-215 zur Verfügung.
Interessentinnen oder Interessenten werden gebeten, ihre aussagekräftige Bewerbung (bitte im Bewerbungsschreiben auf die Erfüllung des Anforderungsprofils eingehen) mit den üblichen Unterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie den gewünschten Einsatzort (Büdingen oder Neustadt), bzw. die Priorität sofern beide Einsatzorte in Frage kommen
bis spätestens 20.03.2015 an das Regierungspräsidium Gießen, Dezernat 12 Pers. 15, Landgraf-Philipp-Platz 1-7, 35390 Gießen oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten. Bitte teilen Sie mir auch mit, wie Sie von der Ausschreibung Kenntnis erhalten haben.

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur bei Übersendung eines ausreichend frankierten Rückumschlages möglich ist.

 

Stellenausschreibungen

Die Hessische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen hat uns gebeten, nachfolgende Stellenausschreibungen für die neu einzurichtende Erstaufnahmeeinrichtung in Neustadt (Hessen) zu veröffentlichen:

Allgemeine Verwaltung/Aufnahme/EASY-Verteilungsverfahren/Transfer und Sozialleistungen (PDF-Dokument)

Medizinischer Dienst (PDF-Dokument)

Sozialbetreuung (PDF-Dokument)

 

„Runder Tisch Asyl“: Was war und was kommt

"Runder Tisch Asyl"

„Runder Tisch Asyl“: Was war und was kommt

Weiterlesen...

Wasserversorgung Mengsberg

Wasserversorgung Mengsberg - Chlorung eingestellt

Wasserversorgung Mengsberg:

Arbeiten am Brunnen beendet – Chlorung eingestellt

Weiterlesen...

Kinder- und Jugendgarten in Neustadt

Kinder- und Jugendgarten in Neustadt

Kinder- und Jugendgarten in Neustadt
Bitte um Sachspenden in Form von Gartenwerkzeugen!

Weiterlesen...

Sanierungsverfahren „Altstadt Neustadt“ offiziell abgeschlossen – Abschlussbericht übergeben

Sanierungsverfahren Altstadt Neustadt abgeschlossen

Foto: Florian Lerchbacher

Sanierungsverfahren „Altstadt Neustadt“ offiziell abgeschlossen – Abschlussbericht übergeben

Weiterlesen...

Weiterbau der A 49

Weiterbau der A 49

Weiterbau der  A 49

Weiterlesen...